Schneiderwerkstatt
© Pascal Mächtlen

 

Nähwerkstätten

Raum 175–180

  

Equipment

Die Nähwerkstatt ist ausgestattet mit verschiedensten

  • Doppelstichmaschinen
  • Versäuberungsmaschinen
  • und Fixierpressen
     

Als Spezialmaschinen stehen zur Verfügung

  • Augenknopflochautomaten
  • Rollsaummaschinen
  • 3- & 4-Faden Kettelmaschinen
  • Ledernähmaschinen
  • Unternaht Interlockmaschine
  • Zickzack-Doppelsteppstich Maschinen


An die Nähwerkstatt angegliedert sind

  • Bügelpressen
  • Bügeleisen und Endbügeltische
  • Arbeits-/Zuschneidetische
  • Arbeitsräume mit Drapierbüsten

Öffnungszeiten

Mo – Fr 9:00 – 17:00
Zum Semesterende verlängern sich nach Arbeitsintensität für die Prüfungen die Öffnungszeiten. Dafür aktuellen Aushang am Werkstatteingang beachten.

12.02. – 07.03.2024:
Mo – Do 9:00 – 15:30
Freitag geschlossen


Ausleihe

Es können während der Dienstzeit von Frau Schürmann Nähmaschinen und Schneidebüsten für jeweils ein Semester ausgeliehen werden.

 

Wichtige Infos

Benutzung der Maschinen nur für Studierende der Hochschule Bielefeld, Fachbereich Gestaltung und nach Teilnahme an einer Werkstatteinführung.

Den Belegungsplan für Schnitt- und Fertigungsfächer am Werkstatteingang ist zu beachten: in diesen Zeiten ist die Werkstatt nur beschränkt für eigenständiges Arbeiten zugänglich.

Ordnung in der Werkstatt:
Nach dem Prüfungszeitraum ist die Werkstatt wieder in einen ordentlichen Zustand zu bringen, was bedeutet alle persönlichen Gegenstände und Kollektionsteile bis zum Beginn der Vorlesungsfreien Zeit mitzunehmen. Anschließend wird die Werkstatt aufgeräumt und alles Liegengebliebene entsorgt.

 

Kontakt

Julia Schürmann
Werkstattleitung
+49 521 106 7632
Julia.schuermann@hsbi.de
Bürozeiten: Dienstag – Donnerstag / 9:15-14:15

Rebecca Heine
Fachlehrerin Modetechnik
+49 521 106 7648
rebecca.heine@hsbi.de