Transferaktivitäten

Vier Personen im Recyclinghof zu Besuch.
© K. Starodubskij/HSBI

Hochschulen haben die Aufgabe, Wissen zu vermitteln und neue Erkenntnisse zu generieren. Damit einher geht die Verantwortung, das Wissen und die Fähigkeiten der Hochschulangehörigen auch in die Gesellschaft zu transferieren und damit einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen zu leisten. Im Fokus des Transfers steht der Austausch von Ideen, Wissen und Technologien mit verschiedenen Teilen der Gesellschaft in der Region und darüber hinaus.

Die Hochschule Bielefeld (HSBI) verfolgt daher ein breites Transferverständnis im Sinne der „Third Mission“. Das breite Transferverständnis spiegelt sich auch in den vielfältigen Transferaktivitäten der HSBI wider.

Gründung

Das Centre for Entrepreneurship - CFE  ist eine hochschulweite Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierte der HSBI, das in allen Phasen der Unternehmensgründung aktiv unterstützt. Es fördert den aktiven Transfer von Wissen und damit die berufliche Selbständigkeit als eine wesentliche Karriereoption für Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen. Innovative Ideen, Forschungsergebnisse und Erfindungen finden ihren Weg so noch schneller und häufiger in die praktische Anwendung .

Innovative Hochschule

Personen im Labor
© P. Pollmeier/HSBI

Seit 2023 kann sich die HSBI „Innovative Hochschule“ nennen: Mit der Förderung des Transferprojekts InCamS@BI – Innovation Campus for Sustainable Solutions positioniert sich die Hochschule Bielefeld in der Region Ostwestfalen-Lippe als innovative Transferakteurin im Feld der Circular Economy. Im Fokus: Nachhaltige Materialforschung. In dem Transferprojekt @BI werden Ideen generiert und Lösungen entwickelt, um Kunststoffe und deren Handhabung für eine zirkuläre Wertschöpfung (Circular Economy) zu optimieren. Das interdisziplinäre Team von InCamS@BI gestaltet den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft mit innovativen Formaten. Dadurch werden forschungsbasierte Transferstrukturen systematisch aufgebaut und erprobt, um eine Blaupause für den Transfer an der HSBI zu entwickeln.

Wissen und Netzwerke

Als weitere zentrale Transferaktivitäten gelten der Bielefelder Research + Innovationcampus mit dem ThinkTank OWL und die Reallabore CareTech Hubs.

Um eine offene Wissenskultur an der Hochschule zu etablieren, gibt es viele Aktivitäten im Bereich Open Science. Des Weiteren ist die HSBI in zahlreichen Netzwerken aktiv.


Forschungsinstitute

An der HSBI gibt es außerdem sechs Forschungsinstitute, die den Ideen-, Wissens- und Technologietransfer in besonderem Maß voranbringen:

  • Institut für Bildungs- und Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich (InBVG)
  • Institut für Systemdynamik und Mechatronik (ISyM)
  • Bielefelder Institut für Angewandte Materialforschung (BIfAM)
  • Institut für intelligente Gebäude (InfinteG)
  • Instituts für Technische Energie-Systeme (ITES)
  • Institute for Data Science Solutions (IDaS).

Bei Fragen zu den Transferaktivitäten wenden Sie sich jederzeit gerne an uns!

Veranstaltungen

18
Apr

Science After Work

Do., 18.04.2024, 17:30 – 19:00 Uhr
Bielefeld
Mehr
25
Apr

Kinder Uni Campus Minden

Do., 25.04.2024, 17:00 – 17:45 Uhr
Hochschule Bielefeld, Campus Minden
Mehr
04
Mai

Tag der offenen Tür 2024

Sa., 04.05.2024, 11:00 – 17:00 Uhr
Hochschule Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
04
Mai

Innovationscampus Bielefeld

Sa., 04.05.2024, 11:00 – 17:00 Uhr
Hochschule Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
Zum Veranstaltungskalender