Mehrere Studierende im Lernbereich der Bibliothek.
Sechs Studierende während einer Gruppenarbeit im Seminarraum.
Bücherstapel
Eine Studentin steht vor einer Beamerfläche. Die Projektion ist auch auf ihrem Gesicht zu sehen.

Fachbereich Sozialwesen

Der Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Bielefeld bietet die Bachelorstudiengänge "Soziale Arbeit" und "Pädagogik der Kindheit" sowie den Masterstudiengang "Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien" an. Die Lehre ist in allen Studiengängen ausgeprägt interdisziplinär ausgerichtet und stark dialogisch und projektorientiert angelegt, so dass die Studierenden nicht nur die Rolle der Aufnehmenden, sondern auch die der aktiv Mitarbeitenden einnehmen.

Das Studium in den Bachelorstudiengängen der Sozialen Arbeit und der Pädagogik der Kindheit ist als Brücke zwischen Theorie und Praxis konzipiert, der fortlaufende Theorie-Praxis-Transfer ist daher ein zentrales Element aller Studiengänge. Für alle Bereiche der unterschiedlichen Wissenschaftsrichtungen, aus denen sich ein Studium Sozialer Arbeit oder Pädagogik der Kindheit zusammensetzt, gilt: Wesentliche Bestandteile sind Praxisbezüge in den Seminaren sowie studienbegleitende Praktika. Entsprechend großen Wert legen wir auf eine enge Verzahnung mit den regionalen Einrichtungen der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik. Nach Erlangung des Bachelors haben Absolventinnen und Absolventen bei unserem Studienmodell die Möglichkeit, im Rahmen eines Berufspraktischen Jahres zur Staatlichen Anerkennung ihre Fähigkeiten auszubauen und die Berufspraxis kennenzulernen.

Der Masterstudiengang Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien ist ebenfalls auf das Theorie-Praxis-Verhältnis ausgerichtet, aber stärker forschungsorientiert und thematisch breiter ausgerichtet. Die Vielfalt und Diversität der Themenfelder ermöglicht so im Laufe des Studiums eine individuelle Profilbildung. Er richtet sich an die Absolvent*innen unserer Bachelor-Studiengänge, die ihre sozialwissenschaftlichen Studien weiter vertiefen möchten, aber ebenso an Absolvent*innen anderer sozialwissenschaftlicher Studiengänge und anderer Hochschulen. Allgemein geht es um die Frage, welche sozialen, politischen, kulturellen, ökonomischen und technologischen Veränderungen für eine "Transformation unserer Welt" (so der Titel der UN-Agenda 2030) in Richtung einer lokal, regional, national und global nachhaltigen Entwicklung notwendig und wie sie praktisch umsetzbar sind. Der Master-Abschluss bietet die Möglichkeit, im Anschluss entweder in die Berufspraxis zu gehen oder eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung in Form einer Promotion anzustreben.

Aktuelles

INFO
Einführungswoche für Erstsemester SoSe 2024

Die Einführungswoche für Erstsemester der BA-Studiengänge "Soziale Arbeit" und "Pädagogik der Kindheit" findet vom 02.04. bis 05.04.2024 statt. In Kürze können Sie hier den Ablaufplan der Einführungswoche herunterladen.

INFO

Die Ergebnisse des Lehrforschungsprojekts "Soziale Arbeit in Zeiten der sozialökologischen Krise", welches von Prof. Dr. Sebastian Bamberg (unterstützt durch die Studierenden Chris Lemkemeier und Veit Osthoff) durchgeführt wurde, liegen jetzt vor:

Mehr
INFO

In Fällen, in denen die Zeiten von Lehrveranstaltungen außerhalb der normalen Öffnungszeiten von Kindertagesstätten liegen, kann das für Studierende kostenlose Betreuungsangebot der HSBI-Betriebskita genutzt werden.

Mehr

Meldungen

Eine Studentin zeigt ihre Arbeit auf einem Display
08.02.2024

HSBI-Studierende erzählen in Comics von den alltäglichen Herausforderungen der Sozialen Arbeit in Krankenhäusern

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Krankenhäuser einen Sozialdienst vorhalten, durch den im besten Fall Fachkräfte Sozialer Arbeit die Patientinnen und Patienten beraten und begleiten. Ein aktuelles Forschungsprojekt der HSBI hat sichtbar gemacht, dass die Situation der Sozialen Arbeit in Krankenhäusern, insbesondere während und nach der Covid-19-Pandemie, von besonderen Herausforderungen gekennzeichnet ist. Das haben nun Studierende der Fachbereiche Sozialwesen und Gestaltung in einem interdisziplinären Seminar auf ungewöhnliche Weise thematisiert: In Comics, auf Plakaten und mit Videoinstallationen stellen sie die alltägliche Praxis der Sozialen Arbeit im Krankenhaus dar und machen auf ihre Leistungen und Probleme aufmerksam.

Mehr
Viele Menschen sitzen im Theater der HSBI und schauen auf eine Präsentation
22.12.2023

Fachtagung „Diversität und Kinderbücher“ an der HSBI stellte Vielfalt in den Fokus

Die Teilnehmenden aus Hochschule und Praxis diskutierten bei der Veranstaltung am Fachbereich Sozialwesen diversitätsbewusste Literatur für Kinder und aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt. Eine Erkenntnis: Zwar bilden immer mehr Kinderbücher Diversität positiv ab, der Weg in die Buchhandlungen und die pädagogische Praxis ist aber oft noch schwierig.

 

Mehr
Drei Frauen sitzen um einen Schukartonraum und besprechen Details
15.12.2023

Pädagogikstudierende der HSBI als Innenarchitekten, denn: Räume sind der „dritte Erzieher“

Die Ausgestaltung von Räumen hat großen Einfluss darauf, wie sich Kinder in Kitas und Krippen entwickeln können. Um sich das klarzumachen und an künftigen Arbeitsstellen entsprechend Einfluss zu nehmen, gestalten Studierende der „Pädagogik der Kindheit“ an der HSBI Kita-Räume im Kleinformat. Eine Reportage aus einer Kreativsession.

Mehr
Eine Fahne mit der Aufschrift KI@HSBI in der Magistrale der Hochschulwe
11.12.2023

HSBI bringt KI in den Fokus: Kongress skizzierte Potentiale und Herausforderungen Künstlicher Intelligenz

Rund 360 Teilnehmende aus Wirtschaft und Hochschule diskutierten beim ersten KI-Kongress der Hochschule Bielefeld über Einsatzmöglichleiten und Anwendungsbereiche von Künstlicher Intelligenz.

Mehr
Viele Personen stehen vor einem schwarzen Vorhang im Theater der HSBI
05.12.2023

Nachhaltigkeits-Poetry-Slam am Fachbereich Sozialwesen

14 Teilnehmende des Seminars „Kreatives Schreiben“ präsentierten ihre Texte rund um das Thema Nachhaltigkeit im Theater der Hochschule. Eine Wiederholung des Formats, das in Zusammenarbeit mit der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit entwickelt wurde, ist auch für andere Fachbereiche geplant. 

Mehr

 

Veranstaltungen

05
Apr

Wie finanziere ich mein Studium? – online

Fr., 05.04.2024, 11:00 – 12:00 Uhr
Mehr
15
Apr

Mental First Aid – Ausbildung psychischer Ersthelfer*innen (Weiterbildung für Beschäftigte 2024)

Mo., 15.04.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
Hochschule Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
16
Apr

Gut gestärkt ins neue Semester – Trefft die Zentrale Studienberatung in der Magistrale!

Di., 16.04. – Mi., 17.04.2024
Hochschule Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
04
Mai

Tag der offenen Tür 2024

Sa., 04.05.2024, 11:00 – 17:00 Uhr
Hochschule Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
06
Mai

Wie finanziere ich mein Studium? – online

Mo., 06.05.2024, 16:30 – 17:30 Uhr
Mehr
Zum Veranstaltungskalender