Meldungen

Angelina sitzt vor einem Computer und arbeitet an einem Modell
17.04.2024

„Mädchen testen MINT“: Angelina Kiso studiert für ein Semester Maschinenbau am Campus Minden der HSBI

Die Frage, wie es nach dem Schulabschluss weitergeht, ist oft nicht einfach zu beantworten. Junge Frauen, die sich nach dem Abitur für ein technisches Studium interessieren, können am Programm „zdi-Campus“ teilnehmen und an der HSBI am Campus Minden und am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik ein Studium in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik – kurz MINT –  für sechs Monate ausprobieren. Angelina Kiso aus Bad Oeynhausen ist eine von ihnen. Sie hat ihr Probestudium im praxisintegrierten Studiengang Maschinenbau an der HSBI im vergangenen Wintersemester absolviert.

Mehr
Personen am Stand vom ThinkTank OWL
16.04.2024

Nachhaltige Innovationen durch Zusammenarbeit – Die Vision von Universität und Hochschule Bielefeld auf der Hannover Messe 2024

Auf dem OWL Gemeinschaftsstand präsentieren die HSBI und die Universität Bielefeld vom 22. bis 26. April innovative Projekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, die das Potenzial von digitalen Technologien in der industriellen Wertschöpfungskette demonstrieren.

Mehr
Gruppenfoto am Campus Tecnológico de Monterrey
04.04.2024

DHIK-Winterschool 2024 – Leave your mark in México

An der diesjährigen DHIK-Winterschool in Mexiko am Campus Querétaro des Tecnológico de Monterrey (TEC) im Zeitraum vom 17. Februar bis 3. März 2024 haben elf Studierende des Fachbereichs Ingenieurwissenschaft und Mathematik der Hochschule Bielefeld teilgenommen.

Mehr
Act2Sustain Transfertag
22.03.2024

Act2Sustain Transfertag zu zirkulärer Wertschöpfung

Mir zirkulärer Wertschöpfung können Ressourcen geschont und effizienter genutzt werden. Für die Transformation in ein solches Kreislaufwirtschaftssystem braucht es Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Über Herausforderungen und Lösungsideen sind Unternehmen mit Forschenden und Studierenden der HSBI beim Transfertag ins Gespräch gekommen.

Mehr
Liska Steenbock und Jan Lukas Storck stehen im Textillabor in der HSBI vor einer Tafel und zeichnen mit einem roten Filzstift an ein Whiteboard
20.03.2024

Die erste Häkelmaschine der Welt kommt aus Bielefeld: HSBI-Team entwickelt die erste industriell anwendbare Lösung für eine technikgeschichtliche Lücke

Einst prägten innovative Textilmaschinen die Bielefelder Wirtschaftsgeschichte für mehr als einhundert Jahre. Mit der Entwicklung der ersten industriell skalierbaren Häkelmaschine knüpft ein Projekt der AG MTex³ am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der HSBI im Kleinen an diese Tradition an. Der im Projekt entwickelte CroMat füllt eine technikgeschichtliche Leerstelle mit Technologie aus dem 3D-Druck und der Hilfe eines Mikrocontrollers.

Mehr