Logo InBVG

 

InBVG – Institut für Bildungs- und
Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich

Kurt-Schumacher-Straße 6
Gebäude D
33615 Bielefeld

Aktuelles

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) plant, die institutionelle Förderung des Instituts für Pflegewissenschaft (IPW) an der Universität Bielefeld einzustellen.

Mehr

Meldungen

Ein laptop steht im Skillslab der HSBI
05.06.2024

Gesundheitsversorgung und Reha nutzerzentriert weiterentwickeln: ISy-CARE aus OWL zur Förderung ausgewählt

Mit seiner Idee setzte sich das ISy-CARE-Projektteam verschiedener Partner aus OWL unter annähernd 500 aus ganz Deutschland eingereichten Skizzen durch und wurde als eine von nur 20 DATIpilot Innovationscommunitys für eine Förderung des BMBF ausgewählt. Die Partner wollen mit ihrer Community in den kommenden vier Jahren nachhaltige Innovationen im Versorgungsbereich, vor allem in der Rehabilitation, umsetzen.

Mehr
Nine people stand in front of a white wall
03.06.2024

KI-Praxistag an der HSBI: Netzwerk SAIL zeigte Potenziale und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz in der Praxis

Unter dem Titel „KI-Forschung trifft Praxis: Perspektiven für Unternehmen und Gesellschaft“ hat das Konsortialprojekt SAIL zum KI-Praxistag in die Hochschule Bielefeld eingeladen. Neben Beiträgen aus Forschung und Industrie zum Thema Künstliche Intelligenz und ihr Einsatz in der Praxis zeigte eine Ausstellung Anwendungsmöglichkeiten von KI.

Mehr
Cover wbv-Verlag: Betriebliches Bildungspersonal als Promotor beruflicher Bildungsprozesse
Gruppenfoto Prof. Dr. Beate Rennen-Allhoff, Prof. Dr. Ursula Walkenhorst, Prof. Dr. Annette Nauerth, Prof. Dr. Michaela Brause und Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk.
19.02.2024

„Transformation gestalten!“ – Abschiedssymposium für Prof. Dr. med. Annette Nauerth an der HSBI

Am vergangenen Freitag haben mehr als 150 Gäste die Verabschiedung von Prof. Dr. Annette Nauerth in den Ruhestand im Rahmen eines Symposiums ebenso feierlich wie fachlich begangen und dabei einen Blick in die Vergangenheit und die mögliche Zukunft des Fachbereichs Gesundheit geworfen.

Mehr
Abschlusstagung Verbundprojekt PuRpA
16.02.2024

Abschlussberichte und Rahmenkonzepte von PuRpA liegen vor

In drei zum Jahresende 2023 abgeschlossenen Modellprojekten haben mehrere Projektpartner des Verbundvorhabens PuRpa Konzepte zur Umsetzung in der Vorsorge und Rehabilitation, bei Begleitangeboten für Pflegebedürftige und im Case-Management erarbeitet. Die Ergebnisse der drei Modellprojekte liegen nun vor.

Mehr