Pressearchiv

Weitere Suchfilter
04.05.2024

Gelungener Tag der offenen Tür an der HSBI mit mehr als 6.000 Gästen

Interessierte Bürger:innen jeden Alters, Studierende und deren Freunde und Familien, ehemalige Studierende und natürlich Studieninteressierte besuchten das Hauptgebäude der HSBI. Mehr als 130 Programmpunkte spiegelten die Vielfalt der Hochschule wider, darunter Infoveranstaltungen, Schnuppervorlesungen und Experimente zum Mitmachen.

Mehr
29.04.2024

Die HSBI öffnet am Samstag wieder ihre Türen

Der „Tag der offenen Tür“ am 4. Mai lädt zum Experimentieren und Mitmachen ein – ein guter Anlass auch für die Studienorientierung.

Mehr
29.02.2024

Prof. Dr. Helen Strebel ist neue Professorin am Fachbereich Gesundheit

Prof. Dr. Helen Strebel ist seit Februar neue Professorin für Therapiewissenschaften am Fachbereich Gesundheit.

Mehr
19.02.2024

„Transformation gestalten!“ – Abschiedssymposium für Prof. Dr. med. Annette Nauerth an der HSBI

Am vergangenen Freitag haben mehr als 150 Gäste die Verabschiedung von Prof. Dr. Annette Nauerth in den Ruhestand im Rahmen eines Symposiums ebenso feierlich wie fachlich begangen und dabei einen Blick in die Vergangenheit und die mögliche Zukunft des Fachbereichs Gesundheit geworfen.

Mehr
05.02.2024

HSBI-Projekt zur besseren Versorgung des diabetischen Fußsyndroms

Eine mit Sensoren ausgestattete Orthese, sprachgesteuerte Smart Devices und eine IT-Plattform für die Behandelnden – diese Zutaten sollen Pflege und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit diabetischem Fußsyndrom verbessern. Im Projekt HIS4DiaPedes kooperieren Forschende der Hochschule Bielefeld (HSBI) aus dem Ingenieurwesen und der Gesundheitswissenschaft. Ziele sind unter anderem die Stärkung des Selbstmanagements der Betroffenen und die Bereitstellung von hilfreichen Gesundheitsdaten für die behandelnden Berufsgruppen. 

Mehr
12.01.2024

Pflegeschule Bethel: HSBI vermittelt Managementinhalte im Rahmen eines Weiterbildungsangebots

Bei der Bewältigung seiner neuen Aufgaben hat dem frisch gebackenen Leiter der Pflegeschule im Evangelischen Klinikum Bethel eine berufsbegleitende Weiterbildung an der HSBI geholfen. Dabei handelt es sich um das Zertifikatsangebot „Schulmanagement und Schulentwicklung“. Im Wintersemester 2024/25 geht es in die nächste Runde – Interessierte können sich jetzt schon vormerken lassen!

Mehr
04.01.2024

7. Forschungssymposium der Deutschen Gesellschaft für Physiotherapiewissenschaft in Göttingen

Zwei Studierende und drei Mitarbeiter des Fachbereichs Gesundheit der Hochschule Bielefeld (HSBI) besuchten am 17. und 18. November 2023 das siebte Forschungssymposium der Deutschen Gesellschaft für Physiotherapiewissenschaft (DGPTW) auf dem Gesundheitscampus Göttingen. Das Motto des Symposiums: „Physiotherapie.innovativ.interprofessionell.patient*innenzentriert.“

Mehr
21.12.2023

Prof. Dr. Markus Zimmermann ist neuer Professor am Fachbereich Gesundheit

Seit dem Wintersemester 2023/2024 ist Prof. Dr. rer. medic. Markus Zimmermann Professor für Pflegewissenschaft am Fachbereich Gesundheit der HSBI.

Mehr
07.12.2023

„HSBI-Chefhebamme“ lobt UNESCO: Hebammenwesen zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt

Der UNESCO-Ausschuss würdigt die „weltweit bedeutende kulturelle Praxis“. An der HSBI studieren seit 2021 angehende Hebammen im Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft. Akademisierung der Ausbildung und evidenzbasierte Praxis verbessert die Qualität von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

 

Mehr
07.12.2023

Im Projekt „Planetary Health and Nursing“ wurden Lehrinhalte rund um das Thema „Klimawandel und Pflege“ entwickelt

Dehydrierung, Herz- Kreislaufprobleme, Erschöpfung: Wenn die Temperaturen in den Sommermonaten vermehrt über 30 Grad steigen, leiden besonders Ältere und kranke Menschen darunter. Der Umgang mit zunehmenden Hitzeperioden und anderen durch den Klimawandel ausgelöste Belastungen in der Pflege sind nun fester Bestandteil der Pflege- und Gesundheitsstudiengänge an der Hochschule Bielefeld (HSBI). In vier neu gestalteten Lehreinheiten geht es darüber hinaus auch um Ressourcenverbrauch im Pflegealltag.

Mehr